ehrenamt24   trenner   Wissen   trenner   Mediathek
ehrenamt24   trenner   Wissen   trenner   Mediathek

Mediathek für das Ehrenamt

Erklärungen & Interviews zum Vereinsleben

Die Mediathek bietet nützliche und informative Videos rund um das Vereinswesen. Sie wird laufend mit neuen Interviews & Erklärfilmen für Vereine & Verbände ergänzt. Die Inhalte sind kostenlos und jederzeit aufrufbar.

Welche Versicherungen braucht ein Verein?

Da jeder Verein individuell ist, und die abzusichernden Gefahren je nach Tätigkeit und Größe des Vereins variieren, sollte immer ein individuelles Versicherungskonzept erstellt werden.

Dennoch möchten wir einmal einen Überblick über die wichtigsten Versicherungen für Vereine geben:

 


Haftpflichtversicherung für den Verein

Die Vereinshaftpflichtversicherung ist die wichtigste Versicherung für jeden Verein.

Denn jede für den Verein tätige Person - egal ob ehrenamtlich oder fest angestellt -
ist gesetzlich verpflichtet einen Schaden zu ersetzen, den sie im Rahmen
der Vereinstätigkeit einer anderen Person oder einer Sache zufügt.

Unfall- & KFZ-Versicherung

Die Unfallversicherung ist zu empfehlen, da vor allem die ehrenamtlich engagierten Vereinsmitglieder oft keinen Schutz über die gesetzliche Unfallversicherung haben.

Der Verein kann seine ehrenamtlich tätigen Vereins-Mitarbeiter, Vereins-Mitglieder, Honorarkräfte oder auch die Teilnehmer an seinen Veranstaltungen versichern.


Vermögensschaden-Haftpflicht

Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung und die ergänzende D&O Haftpflichtversicherung wird von Experten dringend empfohlen, da sie die
Vereinsvorstände bzw. die Organe vor der privaten, finanziellen Haftung schützt.

Denn der Verein haftet nicht nur bei Personen- und Sachschäden
(Vereinshaftpflicht) sondern auch bei Vermögensschäden.

Rechtsschutz-, Cyber- & Hausratsversicherung

Da es in der heutigen Zeit immer öfter zu Gerichtsverfahren kommt, kann eine Rechtsschutzversicherung Gold wert sein. Die Rechtsschutzversicherung übernimmt das Kostenrisiko, wenn es um Gerichts- und Anwaltskosten geht.

Die Cyber-Police übernimmt Schäden und Kosten bei Angriffen auf die IT-Sicherheit. Es sind Schäden versicherbar, die beim Verein oder auch bei einem Dritten entstehen können.


Weitere Videos zu anderen Vereinsthemen folgen.

Zurück zur Übersicht