Beratung für Vereine


 

In Zeiten abnehmenden Engagements im Verein steht die Vereinsführung vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Dazu zählen unter anderem die Rekrutierung neuer Mitglieder, die Bindung alter Mitglieder, das Besetzen von Führungspositionen, das Engagement von ehrenamtlichen Mitarbeitern, die Erfüllung von bürokratischen Anforderungen, usw. Das Führen eines Vereins ist mehr und mehr mit dem Führen eines Unternehmens vergleichbar – alte Strukturen müssen überdacht und gegebenenfalls angepasst werden.

 


Unsere Leistung

Bei der Beratung von Vereinen und Verbänden unterscheiden wir zwischen zwei Angeboten:

  • Ganzheitliche Workshops zur Vereinsentwicklung
  • Infoveranstaltungen zu einem spezifischen Thema 

Workshops

Unsere ganz- oder halbtägigen Workshops finden bei Ihnen vor Ort an einem Termin Ihrer Wahl statt. Ziel ist es, zukunftsfähige Konzepte für Ihren Verein oder Verband zu entwickeln, z.B. durch die Optimierung bisheriger Vereinsstrukturen, die richtige Gestaltung des Vereinsangebots oder durch die Erschließung neuer Zielgruppen.

Wir werfen einen frischen Blick von außen auf Ihre Vereins- oder Verbandsarbeit, entwickeln neue digitale und analoge Ideen und setzen diese gemeinsam mit Ihnen um. Hierbei handelt es sich um einen längerfristigen Entwicklungs- und Veränderungsprozess.

Der Fokus des Workshops hängt von Ihrer Fragestellung oder der zu bewältigenden Herausforderung ab. Wir decken folgende Beratungsdienstleistungen im Vereins- und Verbandsbereich ab:

  • Strategieberatung
  • IT-Beratung
  • Prozessoptimierung
  • Mitgliederbindung
  • Mitgliedergenerierung
  • Modernisierung der Vereinsstrukturen
  • Marketingberatung
  • Digitalisierung im Verein (z.B. Vereinsapp)

Ablauf des Workshops: Unabhängig davon, auf welchem Thema der Fokus liegt, läuft der Workshop in der Regel folgendermaßen ab:

  1. Ist-Analyse: Wir beschäftigen uns ausführlich mit der aktuellen Situation Ihres Vereins oder Verbands, seinen Strukturen, seinen Werten, seinen Stärken und Schwächen. Wir erarbeiten gemeinsam, warum Sie in der Vergangenheit erfolgreich waren und wie Sie in der Zukunft noch erfolgreicher werden.
  2. Potentiale erörtern: Im nächsten Schritt erarbeiten wir verschiedene Handlungsmöglichkeiten, die individuell auf Ihren Verein und dessen Zielgruppe abgestimmt sind. Beziehungsweise suchen nach Lösungen die geeignet sind, Ihre Herausforderungen zu meistern. Dabei integrieren wir auch Best-Practice Beispiele von anderen Verbänden und Vereinen. Es liegt uns am Herzen, möglichst alle Wünsche zu berücksichtigen. Daher erhalten hauptamtliche und ehrenamtliche Vertreter aller Ebenen und ggf. auch Mitglieder die Möglichkeit, ihre Ideen einzubringen.
  3. Umsetzung: Wir begleiten Sie bei der Durchführung des Maßnahmenpakets und unterstützen Sie dabei aktiv mit eigenen Ressourcen. 

Fachberatung – Infoveranstaltung zu einem spezifischen Thema

Bei der Fachberatung handelt es sich um ein- bis dreistündige Informationsveranstaltungen zu einem oder mehreren Themenbereichen aus der Vereinsführung. Unsere Experten vermitteln Ihnen Grundlagenwissen zu folgenden Themen:

  • Haftungsrisiken und Versicherungsschutz für gemeinnützige Organisationen und deren Organe
  • Datenschutz und Datensicherheit in Vereinen und Verbänden / DSGVO
  • Digitalisierung im Verein/Verband
  • Mitgliederbindung und Erreichung neuer Zielgruppen
  • Neue Mehrwerte für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter
  • Modernes Projektmanagement im Verein


Die einzelnen Themenschwerpunkte lassen sich bei Bedarf auch kombinieren. 


Die Rahmenbedingungen

Die Workshops und Informationsveranstaltungen finden in Abstimmung direkt bei Ihnen vor Ort an einem Termin Ihrer Wahl statt.

  • Dauer der Informationsveranstaltung: 1 – 3 Stunden
  • Dauer des Workshops: Halb- oder ganztägig, ggf. Folgetermine
  • Bundesweit möglich von Montag bis Freitag (auch abends)
  • Mindestteilnehmerzahl 5 Personen
  • Beamer, Leinwand und ggf. ein Mikrofon sollten vorhanden sein

 


Was kostet das Ganze?

Die Infoveranstaltungen sowie die Workshops bietet Ehrenamt24 kostenfrei an. Lediglich die Reisekosten (Verpflegungspauschale 12 € und Kilometergeld von 30ct/Kilometer) sowie etwaige Kosten für die Räumlichkeiten sind vom Verein/Verband selbst zu tragen.

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Das sind die nächsten Schritte.

Nutzen Sie unser Kontaktformular: Anfrage senden

  • Wir vereinbaren einen telefonischen Gesprächstermin mit Ihnen, in dem Sie uns Ihre Fragen/Probleme/Herausforderungen oder Themenwünsche erläutern
  • Festlegung eines Termins für den Workshop/die Infoveranstaltung
  • Durchführung des Workshops oder der Infoveranstaltung bei Ihnen vor Ort
  • Gemeinsame Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen