Glossar J - L

Von Jahresbericht bis Leitung der Hauptversammlung


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

J

Jahresbericht

In einem Jahresbericht werden sämtliche Aktivitäten des abgelaufenen Jahres durch den Vorstand eines Vereins erstellt und zusammengefasst. Der Vorstand ist den Mitgliedern in der Hauptversammlung zur Auskunft verpflichtet.


Juristische Person

Juristische Personen sind Personenvereinigungen oder Zweckvermögen mit vom Staat anerkannter rechtlicher Selbstständigkeit. Die juristische Person ist Träger von Rechten und Pflichten und kann in eigenem Namen klagen und verklagt werden.


K

Kaufmännisches Gewerbe

Ein kaufmännisches Gewerbe liegt vor, wenn dieses auf eine selbstständige, auf Erwerb gerichtete wirtschaftliche Tätigkeit ausgerichtet ist. Anhaltspunkte für Vereine als eintragungspflichtige Kaufleute können die Höhe der Umsätze oder eine Vielzahl von Kunden und Lieferanten sein. Für ein kaufmännisches Gewerbe schreibt das Handelsgesetzbuch (HGB) die Eintragung in das Handelsregister vor.


Kündigung

Der Begriff Kündigung bezeichnet die Auflösung der Mitgliedschaft bzw. den Austritt aus dem Verein

Austritt


L

Leitung der Hauptversammlung

Die Hauptversammlung wird in der Regel durch die in der Satzung vorgesehene Person geleitet. Sieht die Satzung keine Regelung vor, ist der Vorstand, vertreten durch den Vorsitzenden, als geschäftsführendes Organ für die Leitung der Hauptversammlung zuständig.